Salatölrallye

Adventure

„Nach meiner Einschätzung ist der erste Mensch am Südpol genauso spinnert wie jemand, der sich am Gummiseil die Golden Gate Bridge hinunterstürzt. Ein Fall für den Nervenarzt. Was sucht er da? Warum bleibt er nicht dort, wo es warm ist, wo es Doppelbetten gibt und frisches Gemüse? Warum muß jemand wie Amundsen, dem es im zivilisierten Norwegen gutging, in die unwirtliche Antarktis? Warum lässt Reinhold Messner seine Zehen auf dem Himalaya erfrieren, warum schweben Astronauten monatelang ungewaschen in Minizellen, die in jedem Gefängnis eine Revolte auslösen würden?"

Wolfram Siebeck (*1928), dt. Journalist

Und warum fahren Leute tausende Kilometer,
um am Ende ihr Fahrzeug zu verschenken?

Vielleicht, weil diese Rallye eine der letzten Möglichkeiten in unserer durchorganisierten Zeit ist, wo sich Teamarbeit, Freundschaft, Abenteuer, Spaß und Charity spannend erleben lassen!

Motorräder am BergAuto fährt durch Match

Salatöl-Rallye-Trailer

Auf die Teams warten jede Menge Abenteuer – das erfordern schon alleine die Ölregeln!
Das ist aber noch nicht alles – Ihr werdet konfrontiert mit

+ Offroad-Strecken die alles von Euch und Euren LADAs abverlangen
+ Desert-Strecken durch brennend heiße Wüstenabschnitte
+ Salt-Lake-Strecken über knochenharte Salzseepisten 

 

TEAMS

Die Teams

GALERIE

Galerie

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum und Datenschutz.

Die Ultimative Challenge erwartet Euch Eine Rallye, die euch alles abverlangt Ein Abenteuer für einen guten Zweck Be part of it!